Medienmitteilungen

In seiner Antwort auf drei parlamentarische Motionen, darunter die der FDPF-Grossräte Nadine Gobet und Claude Brodard, bestätigt der Staatsrat die Umsetzung einer Reihe von Massnahmen zur Verringerung der Steuerlast der Freiburger Steuerzahlerinnen und Steuerzahler. Dies ist ein positives Signal nach der Umsetzung der Unternehmenssteuerreform, die vom Kanton leicht verkraftet werden kann. 

Weiterlesen

Die Ergebnisse des ersten Wahlgangs spiegeln die hervorragende Wahlkampagne der FDP und ihrer Kandidatin Johanna Gapany mit insgesamt 19'534 Stimmen wider. Die FDP und ihre Kandidatin danken den Wählerinnen und Wählern für ihre Unterstützung und gehen in die zweite Runde mit der berechtigten Absicht, den Freiburgerinnen und Freiburgern eine Alternative zu bieten.

Weiterlesen

Freiburg, 20. Oktober 2019
Eidgenössische Wahlen

Die FDP Freiburg hat bei den Nationalratswahlen weitere Fortschritte erzielt  und besitzt alle Chancen, einen Sitz im Ständerat zu gewinnen. 

Weiterlesen

Pressemitteilung                                                                     
Fribourg, 9. Oktober 2019

Mit der Vorlage eines ausgeglichenen Staatsbudgets 2020 beweist der Kanton, dass die Steuerreform absolut nachhaltig und verkraftbar ist. Dies ist aber das Einzige, was die FDP Freiburg mit dem vorgelegten Haushalt 2020 zufrieden stellt: ein Übergangsbudget. Unsere Partei sagt es seit einigen Jahren: Es ist an der Zeit, die Steuern zu senken und dem steten Anstieg des kantonalen Haushalts ein Ende zu setzen. Die Erhöhung der staatlichen Leistungen geht zu Lasten der Kaufkraft der Freiburgerinnen und Freiburger.

Weiterlesen

Pressemitteilung
Freiburg, den 25. September 2019

Die FDP Freiburg hat die vom Staatsrat favorisierte Variante bezüglich der Revision der Pensionskasse des Staatspersonals zur Kenntnis genommen. Unserer Meinung nach ist dieser Entwurf gerade noch akzeptabel. Wir werden den Vorschlag des Staatsrates verteidigen, sofern die finanzielle Belastung für den Arbeitgeber nicht größer wird. Scheitert dieser Entwurf vor dem Volk, so erinnert die FDPF daran, dass die Pensionskasse des Staatspersonals Massnahmen ergreifen müsste, welche schwerwiegende Folgen für das Personal hätte.

Weiterlesen

Suche